Stichwörter: Turbinen

Staudamm

Der Staudamm, Energie – Gewinnung mit Wasserkraft Die heutzutage zumeist angewandte Methode der Wasserkraftnutzung ist die, mittels eines Staudammes ein großes Gefälle zu erzielen, wobei die Turbinen und Generatoren innerhalb des Dammes Platz finden....

Wasserenergie

Energie aus Wasser, Wasserenegie „Wasser ist die Kohle der Zukunft!“ Jules Verne (1874)   Wasserkraft ist die einzige sich erneuernde Energiequelle, die schon länger großtechnisch genutzt wird und nennenswert zur Versorgung der Erdbevölkerung beiträgt....

Besondere Windenergiesysteme

Vertikalachsen-Rotoren Vertikalachsen-Rotoren haben gegenüber konventionellen Systemen mit waagrechten Achsen folgende Vorteile: Der Wind wird aus allen Richtungen aufgenommen, ohne daß eine Windnachführung benötigt wird. Starke Windböen werden problemlos ‚geschluckt’, aufwendige Rotorblätter-Verstelleinrichtungen entfallen. Auch bei...

Geothermie Länder U bis Z

Geothermie und Geoenergie in der UdSSR (bis 1991) Bereits 1965 wird auf Kamtschatka eine 11 MW Versuchsanlage errichtet, das ‚Pauzhetsk-Kraftwerk’. Diese am Beringmeer gelegene Halbinsel besitzt 150 Vulkane, davon sind noch 28 aktiv. Man...

Geothermie Länder J bis S

Geothermie in Japan Im Jahre 1975 produzierten alle Erdwärme-Kraftwerke Japans – in erster Linie Matsukawa, Otako und Onuma – zusammen 120 MW, inzwischen kam eine 50 MW-Anlage in Takinoue dazu. Bis 1978 waren 111...