Markiert: Solarzellen

Thermophotovoltaik

Thermophotovoltaik Thermophotovoltaik (TPV) ist eine Technik zur Umwandlung von Wärme in elektrische Energie durch Photozellen. Hierbei wird ein Strahlungsemitter so stark erhitzt, daß er die Photozellen beleuchtet. Die Schwierigkeit besteht dabei in erster Linie...

Weitere Formen niederthermischer Solarenergienutzung

Solararchitektur zum Energie sparen „Um zu überleben, müssen wir alle Aktivitäten an den natürlichen Rhythmus der Erde anpassen.“ Sir Norman Foster Die passive solare Architektur ist nicht neu, sie wird in allen Teilen der...

Solarzellentypen III

Solarzellentypen für die Erzeugung von Solarstrom und zu Verwendung in Solarmodulen Solarmodule und organische Zellen Auf Folien gedruckte organische Solarzellen bieten gegenüber der auf Silizium basierenden Technologie eine Reihe von Vorteilen: niedrige Herstellungskosten, geringes...

Solarzellentypen II

Solar-Zellen-Typen bzw. Solarmodultypen Grätzel-Zellen (nanokristalline Farbstoffzellen) Eine der interessantesten Entwicklungen im Bereich der Photovoltaik wurde 1991 unter dem Namen ihres Erfinders, des deutschen Chemikers Michael Grätzel bekannt. Die gemeinsam mit dem amerikanischen Forscher Brian...

Solarzellentypen I

Die verschiedenen Solarzellentypen Es fällt inzwischen zunehmend schwer die einzelnen Technologien klar voneinander zu trennen, da überall mit neuen Kreuzungen, Kombinationen und Konglomeraten der verschiedenen Materialien und Techniken experimentiert wird. Anfang 2008 scheint die...

Photovoltaische Nutzung

Photovotaische Nutzung der Solar Energie Entwicklung der Photovoltaik Nutzung (1995 – 2007) 1995 schreibt das Nachrichtenmagazin Der Spiegel: „Die Alternativenergie ist fest im Griff der Stromkonzerne“ und führt weiter aus: „Siemens, ABB, General Electric...